Solaranlagen, Windkraftanlagen

"Wir leben nun mal in einer globalen Welt, Rohstoffe, Bauteile, und Produktion finden an unterschiedlichen Orten statt. Die Firma Wacker in Deutschland liefert das Rohsilizium, eine Firma in China verarbeitet diese weiter, eine andere Firma wiederum fertigt daraus Zellen und schickt diese dann zurück nach Deutschland. Eine Firma in Korea fertigt die Laminate und eine weitere stellt die Aluminiumrahmen in den USA her. Die Bauteile werden dann in Deutschland zusammengesetzt und als "Made in Germany" verkauft." Quelle: solaranlagen
So wird unsere heutige Wirtschaftswelt begründet. Doch logisch ist diese Begründung nicht. Warum ist es notwendig die Einzelteile rund um die Welt zu transportieren und wer leistet noch nach 10 Jahren Garantieservice bei Produkten aus Asien. Garantie ist wichtig bei Solaranlagen, deren Gewinn bei einer Haltbarzeit von 20 Jahren berechnet wird.


 
 

SolarWorld AG

Die SolarWorld AG hat sich in nur wenigen Jahren vom einstigen Handelsunternehmen zu einem Solarkonzern mit integriertem solaren Wertschöpfungsprozess - vom Rohstoff über den Wafer, die Zelle, das Modul bis hin zur fertigen, hochwertigen Solarstromanlage - entwickelt.
Der Fertigungsstandort in der sächsischen Universitätsstadt Freiberg hat eine lange Historie in der Halbleitertechnik. Alle Produktionsschritte vom Silizium bis zum Modul sind hier etabliert, in direkter Nähe zum konzerneigenen Forschungs- und Entwicklungsunternehmen SolarWorld Innovations.  Bezugsquelle SolarWorld

 

 

Hanwha Q-CELLS GmbH

Die Q-Cells SE mit Sitz in Bitterfeld-Wolfen ist einer der weltweit führenden Anbieter von Photovoltaiklösungen. Das Angebot reicht von Solarzellen, über kristalline und Dünnschicht-Solarmodule bis hin zu kompletten Photovoltaik-Systemen im privaten und gewerblichen Bereich sowie im Kraftwerks-Maßstab.
Aktuell: Der deutsch-südkoreanische Solarhersteller Hanwha Q-Cells stellt seine Produktion in Deutschland zum 1. März 2015 ein und baut 550 Stellen ab. Die Produktion werde unter anderem nach Malaysia verlagert, Forschung und Entwicklung 350 Stellen sollten aber in Bitterfeld-Wolfen erhalten bleiben, teilte der Konzern am 21.01.2015 mit.

 

 

SOLON SA

Mit unserer überlegenen Kraftwerkstechnologie "Made in Germany" sorgen wir nicht nur in Deutschland für saubere und effiziente Energiegewinnung. SOLON Kraftwerke versorgen seit 1999 weltweit mehr als 150.000 4-Personen-Haushalte mit Strom. SOLON verwendet High-Tech-Solarzellen "Made in Germany" von Q-Cells aus Bitterfeld.

 

 

Dachs - SenerTec

Der Dachs von SenerTec erzeugt gleichzeitig Wärme und Strom. Das bewährte Konzept der Kraft-Wärme-Kopplung steht für wirtschaftliche, ökologische und dezentrale Energie-erzeugung, die unabhängiger von lokalen Energieversorgern macht. Der Dachs ist ein Mini-Blockheizkraftwerk (Mini-BHKW) das sich wegen seiner kompakten Größe als sinnvolle Alternative zur getrennten Erzeugung von Strom im Großkraftwerk und Wärme im Heizkessel für komfortable Wohnhäuser und Gewerbebetriebe gleichermaßen eignet.


Heckert Solar

Unsere Fertigung ist auf die Herstellung qualitativ hochwertiger und leistungsstarker Module spezialisiert. Wir fertigen sowohl polykristalline, als auch monokristalline Photovoltaikmodule verschiedener Leistungsklassen und Größen. All unseren Modulen ist das außergewöhnlich hohe Qualitäts- sowie Leistungsniveau gemein - "Made in Germany".


SMA Solar Technology AG

Die SMA Solar Technology AG entwickelt, produziert und vertreibt Solar-Wechselrichter und Überwachungssysteme für Photovoltaikanlagen. SMA ist der weltweit umsatzstärkste Anbieter in diesem Segment und verfügt als einziger Hersteller über ein Produktspektrum, das für jeden Modul Typ und für alle Leistungsgrößen den passenden Wechselrichter-Typ bietet. SMA hat sogar eine Liste veröffentlicht mit allen in Deutschland produzierten SMA Solar Wechselrichtern.
Bezugsquelle SMA Solar

Wolf Solartechnik

Wolf Solartechnik - die Kraft der Sonne - hocheffizient und umweltfreundlich Wolf bietet genau aufeinander abgestimmte Systemkomponenten für die Solarthermie oder zur Stromgewinnung durch Photovoltaik an.
Die Wolf GmbH aus dem bayerischen Mainburg zählt als Kompetenzmarke für Energiesparsysteme zu den führenden und innovativen Systemanbietern für: Heiztechnik, Lüftungstechnik, Klimatechnik, Solartechnik


Braun Windturbinen

Die ANTARIS Windkraftanlage ist eine Kleinwindkraftanlage, die sich hervorragend für Binnenlandstandorte eignet. Sie ist speziell zum Netzparallelbetrieb, für Batterieladung (24 V/48 V.. ) und zur Heizungsunterstützung konzipiert worden.
Aufgrund ihrer robusten Konstruktion ist die ANTARIS Windkraftanlage aber auch für Sturmgebiete geeignet, wahlweise mit verschiedenen Repellerdurchmessern (2,30m - 5,10m).






SolarWorld_Logo

www.solarworld.de/

 

 

 

 

 

 

Q-Cells Logo

 

www.q-cells.com/

 

 

 

 

 

 

 

Solon_Logo

 

www.solon.com/

 

 

 

SenerTec Logo

www.senertec.de/

 

 

 

Hecker Solar Logo

www.heckertsolar.com/

 

 

 

 

 

SMA Solar Wechselrichter

 

 



Wolf Solartechnik Logo
www.wolf-heiztechnik.de






Braun Windturbinen Logo
braun-windturbinen.com