Herd, Ofen, Kaminofen

Moderne Herde werden fast ausschließlich mit Gas oder elektrisch betrieben. Gasherde wurden Mitte des 19. Jahrhunderts eingeführt und setzten sich um 1900 in den Städten allgemein durch. Neuere Entwicklungen neben Gasherd und Elektroherd sind der Mikrowellenherd und der Induktionsherd. Neben Standgeräten, die Kochfeld oben und Backofen unten verbinden, gibt es heute vielfach getrennte Geräte zum Einbau in Arbeitsplatten und Küchenschränke, die eine größere Flexibilität bei der Kücheneinrichtung und eine bessere Ergonomie ermöglichen. Es gibt noch einige Produzenten von Öfen, Herde, Kaminöfen in Deutschland "Made in Germany". Viele werden in benachbarten Ländern, Polen oder Tschechien, Slowakei u.s.w. gefertigt.



AEG Haushaltsgeräte

Der AEG Konzern existiert nicht mehr. Der gute Namen AEG und die Fabriken wurde an verschiedene Firmen verkauft. Die AEG Haushaltsgeräte Firma wurde an den schwedischen Electrolux Konzern verkauft.
Alle AEG Fabriken in Deutschland wurden geschlossen, außer der Herdfabrik in Rothenburg an der Tauber. Stattdessen wird dort investiert und eine Standortgarantie für 1100 Arbeitnehmer gegeben. Ein Erfolg des hartnäckigen Kampfes der Arbeiter/Innen bei AEG.
Alle anderen AEG-Haushaltsgeräte werden außerhalb Deutschlands, in erster Linie in Polen, Ungarn und Italien produziert.

 Bezugsquelle AEG Herde

 

Bosch Hausgeräte GmbH
Siemens Elektrogeräte GmbH

Seit 1967 gehört die Robert Bosch Hausgeräte GmbH zur BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, einem Joint Venture zwischen der Robert Bosch GmbH und der Siemens AG. Deshalb werden Bosch- und Siemens-Herde in den gleichen Fabriken gebaut. 2015 verkaufte Siemens seinen Anteil an Bosch, doch der Verkauf unter dem Namen Siemens geht weiter.

Die Firma Neff gehört auch zu dieser Firmengruppe und produziert auch in Deutschland.

Zum Bosch Thermotechnik GmbH Konzern gehören weitere Heizungs-firmen, Buderus, Junkers und Sieger Heizsysteme.

Bezugsquelle Bosch Herde   Bezugsquelle Siemens Herde

 

Neff GmbH

Neff eine Tochterfirma der B/S/H/ stellt Einbaugeräte für den Haushalt her, dazu zählen: Elektro-Einbauherde, Elektro-Kochfelder, Elektro-Einbaubacköfen, Gas-Kochfelder, Kombi-Einbauherde, Mikrowellen, Dunstabzüge, Geschirrspül-maschinen, Kühl- und Gefriergeräte und Wäschepflegegeräte. Am Produktionsstandort Bretten beschäftigt Neff im dortigen 105.000 m² großen Stammwerk ca. 1.300 Mitarbeiter, die jährlich ca. 1,4 Mio. Geräte produzieren. Die Neff GmbH gehört zur BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH.  Bezugsquelle Neff


Miele & Cie KG

"Weil Sie trotz Globalisierung und Kostendruck fast nur in Deutschland fertigen. Das ist ungewöhnlich heutzutage.
Hier zu produzieren rechnet sich, und es gehört zu unserem Markenbild. Die Kunden verlangen von uns Geräte mit dem Label "Made in Germany".
Außerdem stellen Sie 60 Prozent ihrer Bauteile selbst her, statt sie einzukaufen..."
...Unsere Maschinen sind für eine Lebensdauer von 20 Jahren ausgelegt. Viele Konkurrenzprodukte gehen schon nach zwölf Jahren kaputt..."     Interview mit Markus Miele 2006   Bezugsquelle Miele Herd



WAMSLER

Hohe Qualität, ausgefeilte Technik, Umweltbewusstsein.... sind für Wamsler nicht einfach nur Begriffe, sondern Unternehmensphilosophie. Seit mehr als 130 Jahren stehen Wamsler und seine Produkte für natürliche Wärme und atmosphärisches Wohnen gepaart mit praktischer Haushaltstechnik und umweltfreundlicher Verbrennungs-technologie. Von Festbrennstoffherden als Heiz-Koch-Kombielemente, über Kamin- und Werkstattöfen für wohlige Wärme im Wohnraum, bis hin zu Zentralheizungslösungen für Haus und Wohnung mit Holz und Pellets bieten wir Ihnen kostengünstige, vielfältige und qualitativ hochwertige Heiz- und Kochlösungen "Made in Germany" für Ihr Zuhause.
Bezugsquelle WAMSLER Öfen


Die folgenden kleineren Heizungsfirmen haben als Schwerpunkt Kaminöfen.

http://www.hase.de/de,de,47,site-Portrait,unternehmen.html

http://www.brunner.de/de/Brunner/Unternehmen

http://www.ofenkoppe.com/unternehmen/made-in-germany.html

http://www.bk-ofenbau.de/index.php

http://www.iron-dog.de/

http://kago.de/hp1/Kago.htm


Hier ist eine Liste der in Deutschland gefertigten Werkstattöfen

http://www.bullerjan.de/web/bullerjan-CLASSIC.html
Es gibt viele ausländische Nachbauten der Bullerjan Holzöfen z.B. unter dem Namen Bruno Holzofen!
Bezugsquelle Bullerjan Öfen

www.wamsler-web.de