Computer, PC, Elektronik

Obwohl der erste voll arbeitsfähige Computer die Z3 von Zuse 1943 in Deutschland gebaut wurde sieht es mit der Herstellung von Computern und PCs in Deutschland schlecht aus. Fujitsu Siemens Computers kurz FSC war der letzte weltweit bedeutende Computerhersteller mit deutscher bzw. europäischer Beteiligung. Das Unternehmen entstand am 1. Oktober 1999 durch den Zusammenschluss von Fujitsu Computers Europe und Siemens Computer Systems, dem Nachfolgeunternehmen der Siemens Nixdorf Informationssysteme (SNI). Siemens verkaufte bis zum April 2009 seine gesamten Anteile an Fujitsu. Wie hoch der Anteil der deutschen Wertschöpfung bei den folgenden IT-Herstellern ist, ist nicht genau bekannt!
"Aus Asien stammen viele der elektronischen Komponenten auf den Platinen, also Halbleiter, Widerstände, Spulen, Kondensatoren, Steckfassungen... Bei IT-Geräten "aus Deutschland" liegt also ein wesentlicher, wenn nicht der größte Teil der gesamten Herstellungskette im Ausland." Quelle: c´t Magazin 2014, Heft 4, S 130


Fujitsu

Nachdem Fujitsu trotz des japanischen Dachkonzerns der letzte deutsche (Augsburg) und europäische Computerhersteller ist, genießen seine Produkte hierzulande einen gewissen Heimvorteil und profitieren im Ausland vom “Made in Germany” Image. Nicht völlig zu Unrecht, in den früheren Siemens- (und noch früheren Nixdorf-) Geräten steckt eine Menge Ingenieurarbeit.
Das Werk in Augsburg gehört laut Fujitsu zu den effizientesten Produktionsstätten weltweit. Es werden rund 9.000 Main-boards pro Tag hergestellt. Im Vergleich mit einer Lieferung fertiger Mainboards aus Asien bedeutet "Made in Germany" eine Einsparung von rund 2 Liter Kerosin je Mainboard.

Quelle:  www.elektronikpraxis.vogel.de/ und www.pcgameshardware.de/
 Bezugsquelle fujitsu desktop pc

 

WORTMANN AG

Die Wortmann AG ist ein Computerhersteller mit Sitz in Schnathorst, Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen stellt Business-PC und Server her. Die Produkte "Made in Germany" werden unter der Eigenmarke TERRA geführt. Als erfolgreiches IT-Unternehmen ist es der WORTMANN AG möglich, auf eine inzwischen mehr als 20-jährige, ungebrochen erfolgreiche Vergangenheit zurückzublicken.

Bezugsquelle Wortmann Desktop PC


MEDION AG

Das seit über 25 Jahren national wie international bewährte MEDION-Geschäftsmodell ist darauf ausgerichtet, dem Konsumenten zusammen mit den Partnern aus dem Handel funktional hochwertige und innovative Trendprodukte des Consumer Electronics in attraktivem Design auf dem neuesten technologischen Stand in bester Qualität zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Inzwischen ist Medion eine Tochterfirma von Lenovo, die einen Anteil von 87,5 % der Aktien besitzen. In Deutschland wird ein großer Teil aller Desktop-PC-Modelle, zum Beispiel Akoya P5222 E und P5237 E zusammengebaut.

Bezugsquelle Medion desktop pc


OPENPANDORA

Die Pandora ist eine Mischung zwischen einem PC, Handheld und einer Spielekonsole. Die Pandora mit Linux Software ist ein vollwertigen PC und eine umfassende Multimedia-, Spiele- und Arbeitsplattform, worunter auch die für Handhelds unübliche Anwendung eigenhändig entwickelter Programme zählt. Nach Angaben der Hersteller sei die Pandora besonders für Emulatoren geeignet. Damit können klassische Spielkonsolen, Heimcomputer sowie Arcade-Automaten originalgetreu auf dem Gerät nachgebildet werden. Funktionsfähig sind PlayStation, Super NES, Mega Drive, Game Boy, Amiga, MS-DOS,Android  und viele andere mehr.



AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Das 1986 in Berlin gegründete Unternehmen ist einer der beiden führenden Anbieter von Breitband-Endgeräten in Europa. In Deutschland, dem größten europäischen Markt, ist AVM mit über 50 Prozent Marktführer. AVM erzielte im Geschäftsjahr 2011 mit 400 Mitarbeitern einen Umsatz von 220 Millionen Euro. Die Fritz!-Boxen werden bei dem deutschen Unternehmen RAFI gefertigt bzw. zusammengebaut. Einzelne Komponenten wie Netzteile, Platinen etc. stammen aus Fernost.

Bezugsquelle AVM


LANCON Systems

LANCOM Systems ist führender deutscher Hersteller zuverlässiger und innovativer Netzwerklösungen für Geschäftskunden und Institutionen. Als Spezialist für Lösungen rund um die hochsichere Standortvernetzung (VPN) von Unternehmen und Behörden sowie drahtlose Netzwerke (Wireless LAN) für öffentliche und unternehmensinterne Anwendungen haben wir uns in den letzten Jahren zu einem Top-Anbieter in Europa entwickelt.  Bezugsquelle Lancom



CHERRY - ZF Friedrichshafen AG

CHERRY ist eine Marke der ZF Friedrichshafen AG. Die roten Kirschen stehen seit über vier Jahrzehnten für qualitativ hochwertige und designstarke Computereingabegeräte. Neben Tastaturen, Mäusen und Lesegeräten werden unter der Marke CHERRY auch Schalter und Steuerungen für Industrie- und Hausgeräteanwendungen entwickelt und produziert. Der Hauptumsatz wird inzwischen mit Teilen für die Automobilindustrie gemacht.

Bezugsquelle Cherry

Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

Seit mehr als 65 Jahren steht unser Name für Qualitätsprodukte, echten Klang und maßgeschneiderte Lösungen, wenn es um Aufnahme, Übertragung und Klangwiedergabe geht... Dank deutscher Ingenieurskunst, jahrzehntelanger Erfahrung im Profigeschäft und innovativer Wissenschaft, bleiben wir dem unverfälschten Klang treu und setzen neue Maßstäbe im Bereich Kopfhörer, Headsets, Mikrophone und Integrated Systems... Im Jahr 2011 beschäftigte Sennheiser 2183 Mitarbeiter, davon 1177 in Deutschland.

Bezugsquelle Sennheiser electronic



Avira Operations GmbH & Co. KG 

Avira Premium Security Suite - Der Rundumschutz für Sie und Ihre Familie. Tätigen Sie Bankgeschäfte und Käufe im Internet? Teilen Sie Ihren Computer mit anderen Familienmitgliedern wie zum Beispiel Ihrem Partner oder Ihren Kindern? Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit „ja“ beantwortet haben, ist die Sache eindeutig – holen Sie sich die Avira Premium Security Suite und lehnen Sie sich dann ganz entspannt zurück. Ihre privaten Finanzinformationen und wertvollen Bilder sind vollkommen sicher.  Bezugsquelle AVIRA



Gigaset Communications GmbH

Die Gigaset Communications GmbH ist ein weltweit agierender Hersteller von DECT-Telefonen. Die Gesellschaft entstand 2008 aus der Siemens Home and Office Communication Devices, einer 100-Prozent-Tochter der Siemens AG. Das Produktangebot umfasst schnurlose Telefone für Festnetz-Telefonie (Analog- und ISDN-Netz) und IP-Telefonie (VoIP). Die Gigaset Communications GmbH entwickelt und fertigt Kommunikations-endgeräte am Standort Bocholt. Anfang 2009 waren 2100 Mitarbeiter bei Gigaset beschäftigt, davon 1670 in Deutschland.  Bezugsquelle Gigaset


xlyne GmbH

Die xlyne GmbH ist ein Unternehmen der SK Gruppe mit Sitz in Neuenrade, Deutschland. Die SK Holding, gegründet 1979, beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter. Geschäftsschwerpunkt der xlyne GmbH liegt auf der Entwicklung und Produktion von Eigenmarken (OEM Business) im Bereich unbespielter Speichermedien und multimedia Zubehör. CD-R-Rohlinge, DVD-+R-Rohlinge, Blu-Ray-R-RE-Rohlinge made in Germany (laut eigenen Angaben als einziger Hersteller). Diese CD- und DVD-Rohlinge werden auch bei der Handelskette Norma unter der Bezeichnung "SK" angeboten (siehe auch Stiftung Warentest Heft 8/2008)


NagerIT e.V.

Faire Elektronik? Es gibt fairen Tee, fairen Kaffee, fairen Kakao, faire Kleidung... Aber was ist mit Computern, Smartphones und deren elektronischem Zubehör? Die Fertigung unserer PC-Maus erfolgt in einer Integrationswerkstatt und einer Werkstatt für Behinderte Menschen in Süddeutschland. Unsere ausgewählten Werkstätten bedienen routinemäßig industrielle Aufträge. Sie haben strenge soziale Standards, so dass menschenwürdige Arbeitsbedingungen sichergestellt sind. Bei der Beschaffung der Materialien achten wir darauf, dass wir, soweit, möglich Bauteile aus Ländern mit sehr guten Sozial- und Umweltstandards beziehen. Ist dies nicht möglich nehmen wir die umweltfreundlichste Variante.


In Deutschland gibt es Software Hersteller die alternative Software zu den marktbeherrschenden Microsoft Produkten entwickelt haben.

SoftMaker Office
weitgehend Microsoft kompatibel  www.softmaker.de

Papyrus Autor
komfortables Schreibprogramm             www.papyrus.de


In Deutschland gibt es international anerkannte Computer-Spiel Entwickler. Die Liste auf www.deutschecomputerspiele.de/ nennt Firmen die an Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Computer-spielen beteiligt und aus Deutschland tätig sind bzw. waren.

BIGPOINT

Die Bigpoint GmbH ist ein deutsches Software-Unternehmen, das sich auf Entwicklung und Vertrieb von Browser- und Online-Spielen spezialisiert hat. Nach eigenen Angaben gehört Bigpoint zu den größten Browserspiel-Herstellern der Welt und hat etwa 200 Millionen registrierte Spieler. Bigpoint ist mittlerweile mit über 800 Mitarbeitern eines der größten deutschen Computerspiele-Unternehmen. Die bekanntesten Spiele von BIGPOINT sind: SEAFIGHT, DARKORBIT, BATTLESTAR GALACTICA, FARMERAMA, SUPERSTAR RACING etc.



Weitere Computerfirmen die in Deutschland PCs zusammenbauen

Schenker Technologies GmbH                    www.schenker-tech.de
Bezugsquelle Schenker

VCM PC-Systeme                                            www.vcm-moebel.de

bluechip Computer AG                                           www.bluechip.de
Bezugsquelle bluechip PC
 
TAROX Aktiengesellschaft                                          www.tarox.de
Bezugsquelle TAROX

ICO Innovative Computer GmbH                                   www.ico.de

EXTRA Computer GmbH                              www.extracomputer.de

ECT Service GmbH - one.de                                          www.one.de

transtec AG                                                             www.rombus.de



Weitere Elektronikfirmen


Toner-onlineshop Laserdruckertoner      www.toner-onlineshop.info
 
ReinerSCT Chipkartenleser                                 www.reiner-sct.com
Bezugsquelle RainerSCT