Auto, Kraftfahrzeug

Die Produktion von Kraftfahrzeugen deutscher Hersteller findet meistens in mehreren weltweit verteilten Fabriken statt. Meistens beliefern die ausländischen Fabriken nur die regionalen Märkte. Aufgenommen werden hier Kraftfahrzeuge, die in Deutschland zusammengebaut werden.
Am 6.3.2008 gab es bei RTL eine Sendung über „Made in Germany“ von Stern TV mit Günter Jauch. Dabei zeigte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, ein bekannter KFZ-Fachmann, Zahlen über den Prozentanteil der Einzelteile bei bekannten deutschen Automarken, die in Deutschland hergestellt werden. Denn auch die in Deutschland zusammengebauten Autos enthalten Teile aus dem Ausland, wenn auch meistens von europäischen Zulieferern.

 

Mercedes A-Klasse   65% Audi 6   55% VW-Golf   50% Porsche Boxster  35% BMW X5   25%
Mercedes E-Klasse   65% BMW 1er   55% Ford Fiesta   45% Porsche Cayenne  35% BMW Z4   25%
Porsche 911  65% BMW 3er   55% Ford Focus   40% VW-Polo  35% Ford Mondeo  25%
Passat   60% BMW 5er   55% Mercedes M-Klasse  35% Audi Q7  30% Opel Agila   20%
Audi 4    55% Audi 3    50% Opel Corsa   35% Audi TT  30% VW Fox   15%

Dies sind Schätzwerte!


VW

Golf V, Touran, Bora, Lupo 3L Wolfsburg
Golf V, Passat Limosine Zwickau
Passat Limosine, -Variant Emden
Phaeton Dresden
Golf Cabriolet Osnabrück
T5 Transporter, -Multivan, LT Nutzfahrzeuge Hannover
Amarok Nutzfahrzeuge Hannover

Volkswagen produziert auch im Ausland - Polen, Süd Afrika, Brasilien, Argentinien, Portugal, China usw. Zum Teil nur für den entsprechenden lokalen Markt.
Die Firma Technisat baut in Deutschland Autoradios für VW.
Quelle VW Werke - Wikipedia


 

AUDI

A3, A4, A5, Q5 Ingolstadt
RS6, R8 Neckarsulm
A4 Cabrio Rheine/Osnabrück
RS4 Ingolstadt
   
Alle Motoren werden in Göyr Ungarn produziert.
Quelle: audi4ever.at und AUDI direkt


Mercedes-Benz

C-Klasse Limousine, S-Klasse Sindelfingen
E-Klasse Lim. u. T-Mod, CL-Klasse Sindelfingen
CLS-Klasse, Maybach 57 und 62 Sindelfingen
A-Klasse, B-Klasse Rastatt
C-Klasse alle Modelle Bremen
E-Klasse Coupé und Cabrio Bremen
SLK-Klasse, SL-Klasse, GLK-Klasse Bremen
SLK-Klasse alle Modelle Bremen
Mercedes Sprinter, VW-Crafter Düsseldorf

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz
Mercedes-Benz produziert auch im Ausland - Vitoria/Spanien, Vance/Alabama USA, East London/Südafrika, Juiz de Fora/Brasilien.
Im Smartville Hambach genannten Werk im Elsass/Frankreich wird der Smart Fortwo produziert.



BMW

BMW 3, Touring München
BMW 5, 6, 7, M5, M6 Dingolfing
BMW 1, X1, Elektro I3, 2 Coupe Leipzig
BMW 1, 3, M3, Z4 Regensburg
   
Quelle: bmwgroup.com/produktionsstandorte.shtml
Eine hervorragende Darstellung, welches Auto von BMW wo gebaut wird, ist hier: bmwgroup.com/


OPEL

Insignia, Astra F Rüsselsheim
Corsa - 3 türige Version Eisenach
Zafira Bochum
Quelle:  wikipedia.org/Ope/Produktionsstandorte


FORD

Ford Fiesta, Fusion Köln
Ford Focus, C-MAX, KUGA Saarlouis
   
Quelle: www.ford.de/UeberFord



PORSCHE

911, Boxter, Cayman Stuttgart
Cayenne, Panamera Leipzig
   
Quelle: wikipedia.org/wiki/Porsche#Produktionsstandorte



Knaus Tabbert GmbH

Der niederländische Investor HTP übernimmt alle drei Werke des Unternehmens und sichert damit mehr als 1000 Jobs, davon 670 in den zwei deutschen Fabriken. Unter dem Dach HTP sind jetzt traditionsreiche deutsche Wohnmobil- und Wohnwagenhersteller vereinigt: Knaus, Tabbert, Wilk, T@B, Weinsberg und Bavaria Camp.
Bereits 1953 baut Alfred Tabbert in Einzelfertigung seinen ersten Wohnwagen und verbindet komfortables Reisen mit größtmöglicher Freiheit. Mit viel Liebe für das Detail macht Tabbert den individuellen Reisetraum für Groß und Klein möglich - damals wie heute.


MORELO Reisemobile GmbH

Hier, an der Helmut-Reimann-Straße im oberfränkischen Schlüsselfeld, befindet sich der MORELO Firmensitz mit den Produktionsanlagen für die beiden Baureihen Palace und Manor. Über 140 Mitarbeiter zählt das inhabergeführte Unternehmen. Der Serienstart für die Produktion war im Januar 2011. Bis dahin wurden die Prototypen der Modelle auf Herz und Nieren erprobt. MORELO Geschäftsführer Jochen Reimann: "Wir legen besonderen Wert darauf, dass wir bis zum Serienstart ausreichend Zeit haben unsere Modelle zu testen. Das ist in der Reisemobilbranche nicht üblich, Neuentwicklungen gehen meist sofort in Serie. Man schiebt so allerdings Käufern und Nutzern die Erprobungsphase zu. Im Unterschied dazu bieten wir unseren Käufern voll ausgereifte und praxistaugliche Modelle.


Weitere Reisemobile und Wohnwagen hergestellt in Deutschland

Karmann Mobil Reisemobile                                www.karmann-mobil.de

LMC Caravan (Hymer) Reisemobile                        www.lmc-caravan.de

Hymer AG Eriba, Bürstner, Carado, Laika,                 www.hymercar.com

Sunlight GmbH  Reisemobile                                          www.sunlight.de

Dethleffs GmbH & Co. KG Wohnwagen - Wohnmobile www.dethleffs.de

Hetschel GmbH & Co.KG Kartsport                              de.mach1kart.com



 

 

 

 

VW Markenzeichen


 www.volkswagen.de

 

 

 




 

Audi Markenzeichen
 www.audi.de

 

 

 

 

 

Mercedes Benz Markenzeichen

www.mercedes-benz.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  BMW Markenzeichen 

 

www.bmw.de

 

 

 

 



Opel Markenzeichen
 

www.opel.de

 



Ford Markenzeichen
www.ford.de

 

Porsche Markenzeichen

www.porsche.com




Tabbert Markenzeichen

www.tabbert.de






Morelo Markenzeichen

www.morelo-reisemobile.de